Google findet meine Website nicht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, DuraAce.

Um deine Seite auffinden zu können, müssten erstmal paar oder gar mehrere Besucher drauf gewesen und klicks abgegeben haben! Waren denn schon Besucher drauf und wenn ja, wie viele? Wenn nein, teile deine Webseite. Es hat bei meiner leider auch etwas gedauert, aber jetzt findet man meine Webseite, wenn man gewisse Schlagwörter angibt. Also teile deine Seite, je mehr Leute sie besuchen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Google sie anzeigt, wenn sie gesucht wird. Viel Erfolg! :)

Wie lange ist das her? Es kann Wochen und Monate dauern und auch eher nur dann, wenn die Seite von begeisterten Besuchern anderswo entsprechend oft verlinkt wird.

Diese Schlagwörter kommen garantiert auch bei Tausenden von anderen Websites vor. Erst mal muss deine Website von Google indiziert werden, das dürfte nicht allzu lange dauern, und damit sie dann mit diesen Schlagwörtern auch auf vorderen Plätzen gezeigt werden, musst du Google bezahlen (Adwords-Kampagnen). Ein Blog mit vielen aktuellen Einträgen hilft auch. Dazu kommt Offsite-SEO, z.B. Fachartikel schreiben mit Hinweis auf deine Website.

Google indexiert deine Seite noch nicht so schnell. Zudem wirst du mit allgemeinen Begriffen deine Seite nicht finden (unter den Top 10).

gib mal in Google ein: site:www.deine-homepage.de

dann werden alle Seiten angezeigt, die Google indexiert hat.

Was möchtest Du wissen?