Google Drive auf Banana PI?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was genau hast du denn bisher versucht?

Und inwiefern haben die Lösungen nicht funktioniert? War es explizit die Funktionalität oder gab es irgendwelche Fehlermeldungen / Probleme bereits im Vorfeld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens waren es Fehler die im Vorfeld passierten.
Bei einem Ansatz konnte ich auch alle Vorbereitungsschritte abschließen aber das Abrufen der Daten wollte nicht gehen.

Folgende Ansätze habe ich getestet:
https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?f=29&t=109587
Fehler bei der Install

http://raspberrywebserver.com/serveradmin/back-up-your-pi-to-your-google-drive.html
Fehler bei der Install

https://www.thefanclub.co.za/overgrive/installation-instructions-raspberrypi
Fehler bei der Install (Abhängigkeiten konnten nicht installiert werden)

http://www.home-automation-community.com/google-drive-on-raspberry-pi/
Fehler bei der Install (Sehr kompliziertes Tutorial)

https://www.unixe.de/raspberrypi-und-google-drive/
Fehler bei der Install

http://www.sandrology.de/google-drive-auf-banana-pi-mounten/
Fehler in der Script Datei

http://alphathiel.de/HowTo/Raspberry-Pi-und-Linux/Raspberry-Pi-mit-dem-Google-Drive-verbinden.php
Hier scheitert das ganze schon am erstem Befehl

https://atinkerersblog.wordpress.com/2016/05/03/google-drive-utility-on-raspberry-pi/
Dieser Ansatz hat Funktioniert aber die Daten werden nicht abgerufen

Das sind jetzt nur ein paar Tutorials die ich probiert habe.
Leider immer ohne Erfolg.

Dieser Ansatz schaut gut aus aber ich kriege es nicht hin die geforderten Abhängigkeiten zu Installieren
https://www.thefanclub.co.za/overgrive/installation-instructions-raspberrypi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?