Google Chrome verbraucht bei anschauen eines Videos mehr als 50% Cpu Auslastung!?

Video mit 720p60Fps - High CPU - (google-chrome, CPU Usage) Video mit 480p - lower CPU - (google-chrome, CPU Usage) Pausiertes Video - kaum CPU - (google-chrome, CPU Usage)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist logisch, denn die Daten werden von Google komprimiert und dein Rechner muss sie Dekomprimieren. Und wwarum auch nicht? Das schont nämlihc deine Internetleitung, und die Rechenleistung ist ja vorhanden. Ich gehe mal nicht davon aus, das du (wie ich) im Hintergrund Videos renderst. Das ruckelt dann nämlich bereits bei 144p.


Das das dekomprimieren von mehr Informationen mehr Leistung braucht oder länger dauert, ist ja auch logisch. 720p bei 60 bedeutet, das du die gleiche Datenmenge wie bei 1080 und nicht angezeigt (30) hast.


480 ist wiederum nur nich 1/4 der Datenmenge, denn das sind nur 30 FPS und nicht 60. Ausserdem ist die Auflösung geringer.--> Weniger Informationen zum Verarbeiten.


Fazit: Alles ganz normal, ein Core2Quad ist ja auch nicht mehr das neueste.


PS: Ist doch gut, hardwarebeschleunigtest Dekodieren. Leistung nutzen.


LG,illtry

Danke für den Stern!

0

Die Bilder sind zu klein und damit nutzlos. Ich tippe darauf, dass dein Videoplayer keine Grafikkarten zur Berechnung benutzt.

Hey du! Ich hatte gerade auch Bilder hochgeladen und habe festgestellt, das es nicht am Nutzer liegt, sondern an gutefrage. Die Verkleinern das Bild extrem. Dummerweise.

LG,illtry

0
@illtry

Ja, das konnte ich auch schon mehrmals feststellen. Da wurde einiges verschlimmbessert im letzten Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?