Google Chrome und andere Browser reagieren sehr verzögert

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass du einen Trojaner oder Spyware auf deinem Computer hast, der dann die Kontrolle übernimmt, sobald du diese Schritte machst.

Lade dir "Malware bytes Antimalware" herunter und mache einen Scan.

Evtl. zusätzlich noch einen Trojaner-Remover falls notwendig.

Cookies und temporäre Dateien einmal mit CCleaner löschen.

Auch gut: TuneUp Utilites!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotmilan1805
04.11.2012, 21:06

Danke! Dass Tool hat 4 Dateien gefunden die infiziert waren. Ich habe aber nicht herausgefunden wie gefährlich die jeweiligen Dateien verändert wurden.

Trotzdem bin ich schockiert, dass das Avast nicht hinbekommen hat.

0

Verrate doch mal was über dein System. Ist da eventuell ein Tool wie Spybot S&D am Start? Das verlängert die HOSTS-Datei um etliche Einträge, um dich vor pöhzen Seiten zu schützen. Zuviele solcher Einträge verzögern die DNS-Abfrage deines Browsers. Oder ist gar ein Proxy zur Anonymisierung konfiguriert? Dann wirds auch lahm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rotmilan1805
04.11.2012, 19:42

Also Windows 7, kein anonymer Internetzugang über diverse Proxy, Spybot S &D läuft immer genauso wie Avast.

Das Problem scheint sich aber deutlich entzerrt zu haben seit dem ich Skype Click to Call und anderen Addon-Müll entfernt habe.

0

Lösche mal Cookies etc mit dem CCleaner, vielleicht liegts daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IRON67
02.11.2012, 13:17

Quatsch.

0

Was möchtest Du wissen?