Google Chrome bei neuem Tab langsam, wenn ich die Internetadresse manuell eintippe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jede Seite speichert "Cache" bzw. Cookies auf deinen PC. Bei weiterführende Links werden diese über die ursprüngliche Seite geöffnet, die Plug-Ins müssen also nicht mehr neuladen und neu verbinden. Bei manueller Eingabe musst der Browser sich erst mit dem Server verbinden und danach auch noch die Seite "herunterladen", damit sie Angezeigt werden kann. Und Links auf Webseiten werden halt automatisch nebenbei geladen, dass eben dafür geeignet ist, damit alles Schneller funktioniert. 

Was möchtest Du wissen?