Google Bilder für Thumnail-Bilder auf Youtube erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, Google ist eine Suchmaschine und zeigt ja nur an, wo sich die Bilder befinden, die Bilder gehören ja nicht Google. Sorry, wenn ich das so sage, ich halte dich nicht für doof, aber das ist sehr wichtig weil man sowas nich pauschal sagen kann. Unter welcher Lizenz das Foto steht bestimmt der Eigentümer und das findest du meistens auf der Website.

Ich kann dir nur raten, auf der der Website zu schauen, unter welcher Lizenz es steht. Du kannst auch gezielt suchen nach Websites, zB "Lizenzfreie Bilder" und da schauen, oder du guckst auf 'Wikimedia Commons', da sind die meisten Bilder unter einer CC Lizenz.

CC steht für Creative Commons, das ist eine spezielle "Lizenzssammlung". Creative Commons Bilder darfst du für deine eigenen Projekte verwenden. Steht hinter dem Creative Commons aber noch "Attribution" oder "Namensnennung" musst du den Urheber in der Videobeschreibung nennen. Steht dazu noch "Non-Commercial" oder "Nichtkommerziell" darfst du das Video nicht monetarisieren.

Bloß, wenn auf der Website nicht steht, unter welcher Lizenz das Bild steht, dann darfst du es nur mit der schriftlichen Erlaubnis des Eigentümers verwenden.

Du kannst natürlich à la YOLO das Bild einfach verwenden, denn damit das Video gesperrt wird muss erstmal jemand das melden, der beweisen kann, das dir das Bild nicht gehört. Und das bedeutet, er muss selbst erstmal googeln, also ziemlich unwahrscheinlich. Aber nachdem du schreibst "darf", wenn du dir irgendein Bild aussuchst ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es illegal ist.

Das liegt dann an dir in wie weit du faul bist oder korrekt. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, zu spezielleren Themen (Wie etwa dein Lego) ist es verdammt schwer, was gutes zu finden. Daher cheate ich da auch manchmal - so wie fast jeder YouTuber. :)

Liebe Grüße, Moritz

Jap , das geht in ordnung. ( bin selbst lets player :D )

Ich denke, das ist nicht so schlimm.

Was möchtest Du wissen?