Google AdWords selber- oder machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob man eine AdWords Kampagne selbst durchführt oder an einen Dienstleister abgibt, ist immer eine Frage der Zeit und des Budgets, das man zur Verfügung hat.

Wer viel Zeit und eine Menge Geld zum Testen und "Verbrennen" hat, der sollte ruhig selbst in die Materie einsteigen. So lernt man dann über die Zeit, wie man es später hoffentlich besser machen kann. Da das AdWords System aber recht komplex ist und immer mehr Möglichkeiten auch immer mehr wichtige Einstellungen bedeuten, muss man dafür wirklich die entsprechende Zeit haben.

Wer mehr Zeit für seine eigentliche Tätigkeit haben möchte, oder kein "Testbudget" verschwenden will, der sollte wohl eher einen Spezialisten an seine AdWords Kampagne lassen.

Vielleicht ist diese Lösung eine gute Lösung: Ein Dienstleister, der sehr wenig kostet (zur Zeit nur 49,- Euro monatlich). So muss man sich nicht selbst kümmern und zahlt trotzdem kein Vermögen an irgendeine Agentur. http://www.regiopromo.de

kannst du selber machen

Was möchtest Du wissen?