Google AdWords Kostenvoranschlag

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

probiere es aus. Du kannst doch die maximalen Kosten vorgeben! Übrigens, wenn Du die Anzeige erstellt hast, kannst Du sie testen lassen und da werden schon Zahlen für die Klick-Kosten angegeben. Lies Dir das ganze erst mal selber durch und frage auch den Service dort, die sind extra dazu da. Für die Registrierung usw. fallen keine Kosten an. Für die Beratung in den ersten 14-Tagen auch nicht.

Grüße aus Leipzig

Hallo,

der Klickpreis bei Google AdWords variiert extrem. Er kann bei 0,05 Euro für eine Phrase wie "Bio Metzger in Hintertupfing" oder bei 25,00 Euro für extrem umkämpfte Keywords mit einer Ausrichtung auf ganz Deutschland (oder mehr) liegen. Einen "durchschnittlichen" Preis gibt es da kaum. Wenn Ihre Kampagne regional begrenzt und das Thema nicht hart umkämpft ist, können Sie mit ganz grob geschätzten 0,50 Euro pro Besucher rechnen.Bei einer ebenfalls geschätzten Umwandlungsrate von 1% bräuchten Sie also 100 Besucher, damit einer von ihnen Ihre Dienstleistung beauftragt.

Rein rechnerisch würde Sie dann ein Auftrag 50,00 Euro kosten.Aber wie gesagt, sämtliche Werte sind individuell von Ihrer Situation abhängig (Region, Branche, Zielseite, etc.) und könnten darum auch wesentlich teurer oder ebenso gut wesentlich günstiger ausfallen.

Was möchtest Du wissen?