Google Adsense Unzureichende Inhalte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir mal das an:

Sie müssen über angemessene Regeln für den Datenschutz verfügen und diese auch befolgen. Die Datenschutzregeln müssen eindeutig darauf hinweisen, dass Dritte im Zuge der Schaltung von Anzeigen auf Ihrer Website Cookies auf den Browser Ihrer Nutzer platzieren und auslesen oder Web Beacons zur Sammlung von Informationen verwenden können. Ihre Datenschutzregeln sollte auch Informationen zu den Möglichkeiten Ihrer Nutzer für die Verwaltung von Cookies enthalten.

Ich kann da bei dir nichts finden und Google überprüft das natürlich bevor du einen Adsense Account erhälst.

Dann noch etwas: Google achtet auch darauf das die Webseiten interessante Inhalte anbieten. So einen Blog "Was ich heute gemncht habe" interessiert wirklich niemanden und genau so einen Blog hast du.

Wo sind die Interessanten Inhalte für deine Besucher?

Vllt hast du i.wo eine Urherberrechtsverletztung

Was möchtest Du wissen?