Golfhose?

4 Antworten

Guck mal hier: http://www.pieper-golf.de/781-Golfbekleidung/863-Damenbekleidung/ 

Es gibt mit Sicherheit auch auf der Anlage wo Du spielst/spielen willst, einen Dress code. Ich kenne das nur so: keine Tops, Röcke und Hosen bis zum Knie,nichts übertrieben weit Ausgeschnittenes. Aber das variiert sicher auch von Anlage zu Anlage.

Golfshorts aber bitte nicht kürzer als bis zum Knie. Die Regeln für Golfshorts und Golfkleidung werden jüngst zwar immer mehr gelockert, jedoch sollte man sich an ein paar Grundlegende Sachen halten. Eine Kurzauflistung die man bei vielen Golfclubs in der Kleiderordnung findet stehen auch unter golfshorts.de

Jeans werden m.E. nach aber immer noch nicht gern gesehen.

Jeans sind eigentlich verpönt. Bei Damen ist man da nicht so streng, aber ich würde mich in Jeans auf dem Platz auch nicht wohl fühlen. Gute Golfhosen sind angenehmer zu tragen, bieten mehr Bewegungskomfort und gehen besser mit Feuchtigkeit um. Da bei geht es zum einen um Schweiß, aber auch um Regen oder Feuchtigkeit vom nassen Rasen, die bei einer Jeans geradezu die Hosenbeine nach oben klettert.                        

Im Sommer darf es gerne auch etwas kürzer sein. Aber weder Roch noch Hose (oder eine Kombination daraus) sollten zu kurz sein. Golf ist ja kein Beachvolleyball. Eine Handbreit oberhalb des Knies sollte der Stoff wenigstens enden. Eine Übesicht gibt es hier:            

http://www.golf-for-business.de/golfportal/golfhosen.php

Was möchtest Du wissen?