Golf V: Inspektion inkl. Ölwechsel, Bremsbeläge vorne/hinten, Öl- und Pollenfilter neu für 400 EUR?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da ich davon ausgehe, dass er vernünftiges Material verwenden und einbauen wird, habe ich das dann mal in Auftrag gegeben. Bin da schon länger Kunde und bislang war eigentlich auch alles gut!

Danke euch allen und beste Grüße Axel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann natürlich normal sein. Und gerade bei Bremsen sollte man die auch richtig Reinigen und auf Gangbarkeit überprüfen, bzw. Gangbar machen und nicht nur Blind die Beläge wechseln. Hat das deine Werkstatt gemacht, ist der Preis auf jeden fall OK. Und wenn sie noch eine Richtige Inspektion mitgemacht haben ist alles in Butter. ich würde bei solchen Aufträgen immer einen Festbetrag vereinbaren. Dieser darf dann nur begrenzt erhöht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich überlege, dass die Bremsbeläge alleine schon über 200 Euro kosten, so du keine China-Billigimitate verbaut haben willst, ist der Preis MEHR als fair. Schlag ein und sag, dass das so in Ordnung ist - und freu dich: Das ist sogar noch wirklich günstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer VW-Werkstatt hättest du wahrscheinlich 600,- Euro gezahlt. Das zum Thema preisgünstige deutsche Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht unbedingt als günstig in einer freien Werkstatt zu bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normaler Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist noch ok. Bei uns in der Werkstatt auch so zw. 350 bis 450.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jepp! Das passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?