Golf IV 1.9 TDI (BJ 2000) springt nichtmehr an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Knall und schleifendes Geräusch? Hört sich nicht gut an. Pauschal hätte ich ja auf Luft im Kraftstoffsystem gibt, aber so ein knall kann auch auf ein mechanisches Problem hindeuten. Vielleicht hat deine Nockenwelle oder ein PD-Element einen Schaden. Auch der Kabelstrang wäre mal zu prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell Dampfblasenbildung im Kraftstoffsystem wenn der Motor sich erwärmt hat. Wie ein Vorredner schon schrieb könnten es aber auch diverse Temperatursensoren sein welche nicht richtig funktionieren das der Motor im warmen Zustand nicht mehr anspringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend. Ein Bekannter hatte mal so ein ähnliches Problem mal bei seinem Audi A6 2.5 TDI. Wollte auch immer nicht anspringen bzw. nicht richtig und wenn er lief, lief er.  Er war in der Werkstatt und bekam eine neue Kraftstoffpumpe oder wie das heißt. Wird bei dir wahrscheinlich nicht der Fall sein. Würde aber an deiner Stelle mal in eine freie Werkstatt fahren und denen dein Problem schildern und die können die dann auch helfen.

Mein Golf IV (2,3 V5), allerdings Benziner, hat auch Probleme beim anlassen gehabt, bei mir war es die Lichtmaschine. Aber das Symbol vom Generator hat bei Zündung an nicht gebrannt und dann bei hohen Drehzahlen hat es geblinkt. Leuchtet bei dir die Lampe mit Zündung an? Wenn nicht kann es ja sein das du vom Batteriestrom fährst meine hielt auch 50 km ungefährt und dann fing er an zu spinnen.

Viel Glück und Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einem Fehler bei warmen Motor an. Meistens ist hierbei ein Sensor betroffen. Es könnte also der Nockenwellen- bzw. Kurbelwellensensor sein. 
Das Knallen war glaube ich nur eine ordentliche fehlverbrennung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
14.10.2016, 23:48

Falls der Starter sich nicht ein mal rührt, hat dieser einen schaden. 

0
Kommentar von TMB6Y
15.10.2016, 01:49

Wenn der Kurbelwellensensor defekt (wäre) dann würde das Auto sporadisch gar kein Gas mehr annehmen und die Motorkontrollampe würde Leuchten.

0

Dreht der Anlasser ? Wenn nicht, ist es derselbe bzw. dessen Magnetschalter..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?