Golf IV 1.4 75Ps?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kupplung treten,Gang einlegen,Kupplung loslassen und gleichzeitig Gas geben.Nach einigen Metern hoch schalten in gleicher Weise wie beschrieben.Das setzt sich so weiter fort bis du den höchsten Gang erreicht hast.

Du darfst nicht gleich so ungeduldig werden.Nur Übung macht den Meister.
Mit der Zeit flutscht alles von allein ohne darüber nachzudenken.

Mit deinem Tip beschleunigt man sparsam aber nicht schnell.

Schnelles Beschleunigen geht (besonders bei einem Saugbenziner) nur über hohe Drehzahlen.

1
@konzato1

Es geht in erster Linie um zügiges Anfahren.Wenn er beabsichtigt beim Anfahren immer erster sein zu wollen wird er wohl  Probleme haben.

0

Vielen Dank für den Stern. Gruß Peter501

0

Der Motor erreicht die angegebene Leistung von 75 PS bei 5000 Umdrehungen, also wenn du stärker beschleunigen willst, dann musst du mit der Gangschaltung so schalten, dass der Motor im Drehzahlbereich über 3500 Umdrehungen ist, Vollgas geben und erst bei ca. 6000 Umdrehungen (weiß nicht wann genau der den Limiter hat) in den nächsten Gang Schalten.

Mindestens 3000 Umdrehungen und dann flott einkuppeln. Während des Einkuppelns noch mehr Gas geben.

So kommst du halbwegs schnell vom Fleck, brauchst rel. viel Benzin und belastest deine Kupplung.

Was möchtest Du wissen?