Golf III Fehlzündungen beim starten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck dir mal den Zündverteiler insbesondere den Verteilerfinger und die Verteilerkappe an. Ansonsten hat vielleicht eines der Zündkabel bzw. Kabel zwischen Zündspule und Verteiler einen defekt. Aber ich vermute es liegt am Verteilerfinger bzw Kappe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einmal die zündkabel überprüfen,vielleicht wurden die Kabel von einem Tier angebissen.

Zweite Möglichkeit wäre mal die zündkerzen erneuern.

Wann wurden die das letzte mal erneuert?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochma die Zündspule tauschen.

Alternativ, nachts, zu zweit:

Motorhaube auf, mit ner Sprayflasche wasser auf Zündspule/Zündkabel sprühen (FEINER NEBEL, keinen Strahl!!!!).

Wenn es bei einer Stelle Zündaussetzer gibt oder du Blitze siehst, haste den Übeltäter.

Aber ich wette mit dir das es wieder die Zündspule ist, hatte früher auch einen und gefühlte 10 Zündspulen. Ho dir ne gebrauchte vom Schrott, ca 30€ und frag ob du umtauschen kannst wenn die defekt sein sollte, mein Schrotti hat es gemacht.

Pass aber auf, es gibt 2 verschiedene Zündspulen, eine mit 4 poligen und eine mit 6 poligen Stecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach mal bei http://autoaid.de anrufen und das Problem schildern. Meist können die so schon sagen, an was es liegt. Viel Erfolg wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?