Golf drei - kriegt keine Gänge?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ist dann jetzt Spiel im Schaltgestänge und deswegen flutschen die Gänge nicht mehr rein. Kommt bei älteren Autos öfters mal vor. Das lässt sich aber leicht reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich haben sich die Gummis in Luft aufgelöst. Ein Reparatur Kit kostet etwa 30 €. Da hasst Du alle Gummis neu und das bekommt man selber in etwa 2 Stünden eingebaut, wenn man etwas Ahnung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts einfacher als das ! Wagen aufbocken und die Muffe der Schaltstange wieder auf die Schaltwelle, die nach hinten aus dem Getriebe ragt, stecken und mit der  10er Madenschraube an der Muffe wieder so auf der Welle festschrauben, dass die Schraube  in die Einbuchtung auf der Welle passt.. Dieses Lösen der Madenschraube ist ein  häufiger Defekt aller VWs vor 95.

Die anderen Lösungsvorschläge kannst du vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worin liegt denn das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal unten reinkriechen und schauen ob das Gestänge zwischen Schaltung und Getriebeglocke gebrochen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schaltgestänge ist hin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?