Golf 7 Standlicht Module nachrüsten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sie dir in die Hosentasche steckst, werden sie sicher nicht viel bringen... Natürlich musst du dafür an den Kabelbaum ran. 

Ich gehe mal davon aus, dass der Golf 7 finanziert oder geleast ist? Also lass da die Finger vom Kabelbaum, sonst wars das mit dem Garantieanspruch wenn mal was kaputt sein sollte. 

Der Golf 7 hat eine CAN-Bus Überwachung für die Beleuchtung und bei solchen Autos fummelt man da nicht mit irgendwelchen Widerständen rum. Sonst spuckt er dir ganze Zeit Fehlermeldungen aus. Das geht beim Golf 4 vielleicht noch, aber nicht bei Autos die mit Elektronik vollgestopft sind. 

Das U.S. Standlicht kannst du auch einfacher haben. Entweder fährst du direkt zu VW und lässt es dir dort codieren oder du suchst dir privat jemanden der einen Laptop und ein OBD Kabel hat und sich mit der Codierung auskennt. Das U.S. Standlicht lässt sich auch über die Elektronik freischalten, ohne dass man am Kabelbaum was verändern muss. Denn es ist ab Werk schon einprogrammiert, allerdings ist es nicht aktiv, da das Auto ja für Deutschland konfiguriert ist.

Allerdings solltest du in Kauf nehmen, dass U.S. Standlicht in Deutschland illegal ist und dass dir die Polizei dafür eine Mängelkarte ausstellen kann. Außerdem kann es sein, dass du bei Unfällen eine Teilschuld bekommst, wenn dir jemand die Vorfahrt nimmt und dann behauptet, dass es so ausgesehen hätte, als hättest du zum abbiegen geblinkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?