GOLF 6 kühlt nicht?

8 Antworten

Entweder ist die Magnetkupplung defekt (oder die Sicherung) welche den Kompressor zuschalten sollte, oder aber die Anlage ist undicht und hat daher zuwenig Kühlmittel im System damit diese noch funktionieren könnte.

So oder so muss dies eine Werkstatt anschauen (bis auf die Sicherung, das könnte man selbst nachschauen), die schauen dann mittels einem Gas welches UV-Mittel drin hat, so kann man dann lokalisieren wo das Leck ist.

Wann ist die Anlage das Letzte mal aufgefüllt worden?

Wenn sie nicht richtig kühlt, auf keinen Fall mehr einschalten. Zu wenig Kältemittel führt zu einem defekten Kompressor.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zum Klimaservice fahren (sollte man eh alle paar Jahre mal machen) und checken lassen.

Evtl. Ist nach den Jahren minimal zu wenig Kühlmittel im System, schlimmstenfalls ist was kaputt/undicht und muss erneuert werden. Siehst du dann

Fahr zu einer VW Werkstatt.

Wahrscheinlich kann das direkt im Schnellservice erledigt werden. Klimacheck, Klimareinigung und Kühlmittel auffüllen. Vielleicht ist gerade eine Aktion und du kannst etwas Geld sparen.

Ein Diagnose aus der Ferne ist nicht möglich, eventuell ist auch etwas kaputt.

Evtl. Kühlmittelmenge prüfen lassen.

Wieviel Gramm sich noch darin befinden.

ca 500 Gramm sollten es sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?