Golf 5 Reifen/Felgen Kombi eintragen lassen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal schrittweise es gibt verschiedene Möglichkeiten: 1) Es sind VW Felgen - Du solltest mal in die EG Übereinstimmungsbescheinigung Deines Auto schauen, dort stehen alls VW Serienfelgengrößen und Reifengrößen drin. Wenn Du diese Bescheinigung nicht (mehr) hast, kannst Du mir die Schlüsselnummern Beisp. 0603 ABC 1234 posten, dnan kann ich das Montag einsehen und Dir auch zusenden. Du kannst aber auch bei der DEKRA in Deiner Nähe das ausdrucken lassen, was Serie ist. 2) Es sind Zubehör-Felgen mit einem Teilegutachten: Bei Teilegutachten ist AUSNAHMSLOS IMMER eine Änderungsabnahme vorgeschrieben (Eselsbrücke, im Wort Teilegutachten stecken "Teil" und "Begutachten") also ab zum DEKRA / TÜV eintragen lassen, das Änderung vorgeschrieben. 3) Die Felgen haben eine ABE, dann mußt Du in der ABE in den Verwendungsbereich sehen, es kann sein, daß Du die Felgen / Räder so fahren darfst, also ohne Änderungsabnhame, es kann aber auch durch eine Auflage eine Änderungsabnahme gefordert sein. Das kann sowohl eine generelle Auflage zur diese Felge und Deinem Auto sein (für alle Reifengrößen) als auch eine, die nur bei bestimmten Reifengrößen gilt. Zu jeder Reifengräße findest Du einen Schlüssel zu den auflagen, die Du im Anhang der ABE nachlesen kannst. Die Auflage der Änderungsabnahme ist i.d.R immer ganz vorne im Anhang und hat meist einen Schlüssel 01 / A1 / 11A je nach dem, wer das Gutachten zur ABE geschrieben hat. (Eselsbrücke bei ABE, da steckt drin im "allgemein" und "erlaubt", aber eben nicht immer) Wenn Du eine Mehrfachänderung hast (zus. ein Fahrwerk oder Distanzscheiben verbaut), dann mußt Di es IMMER eintragen lassen. (Steht in jeder ABE, dass die nur für Fahrzeuge im Serienzustand gilt) .

Schreib mal was Du da hast (Schlüsselnummern vom Auto, VW Felge oder eine mit ABE / TGA) ich habe mir die Frage gespeichert.

4

Moin Moin,

Hier mal die Daten:Fahrzeug Hersteller: VW, Fahrzeug Typ: 1K (GOLF V 1.4) 1390 ccm mit 75 PS (55 kW), Baujahr: 2004, zu 2: 0603, zu 3: 721 00Q 1,

Daten zu den Felgen: YIDO WHEELS YD1 Einteilig Black Wintertauglich 8.00 x 17 ET 45.00 5x112.00

Ps. in dem Gutachten/ABE steht nichts von einem Teilgutachten, nur Gutachten und ABE. Das die Reifengröße passt ist schonmal gut, in dem Gutachten/ABE steht der Golf 5 auch drinne, ist ja dann schonmal alles positiv.

0
4

Moin,

gibt es bei dir was neues ?

0

Fahre mal zum Reifenfachhandel und sage was du willst der schaut nach und kann die sagen was Erlaubt ist. dann bekommst du eine ABE mit Original Stempel und Unterschrift vom Händler und alles ist in bester Ordnung.

Hallo!

  • Ob eine Rad/Reifen-Kombination eingetragen werden muss, kannst du auf der Homepage deines Fahrzeugherstellers nachsehen!
  • Wenn dort deine gewünschte Rad/Reifen-Kombination explizit für dein Baumuster frei gegeben wurde - zB als optionale Serienbereifung -, dann kannst du exakt diese Kombination mit den dazu passenden Hersteller-Serienfelgen montieren und fahren, ohne Eintragung.
  • Bei jeder anderen Kombination - und dazu zählt schon eine andere Felge gleicher Dimension aus dem Zubehörmarkt - muss diese Kombination begutachtet und eingetragen werden.
  • Zu diesem Zweck muss die Felge mindestens eine ABE haben, in dem dein Farhrzeugmuster aufgelistet ist. In dieser ABE oder auch in einem Gutachten stehen alle Auflagen, sowohl reifenseitig, wie auch karosserieseitig, für alle erlaubten Reifendimensionen auf dieser Felge, die erfüllt werden müssen.

LG Bernd

Felgen ohne ABE eintragen lassen?

Habe von einem Kumpel Felgen bekomm. Die sind leider ohne jegliche Papiere (ABE oder ähnl.) inwiefern ist es möglich die Felgen dann eintragen zulassen?

henge ein paar bilder drann was im inneren der Felge geprägt ist.

Ist es überhaupt möglich die Felgen eintragen zu lassen?

...zur Frage

Was muss ich beachten bei einem Golf 5 Gti beim kauf

Also Kinderkrankheiten

es ist ein 2006 baujahr hat 195.700 km gelaufen und nicht mehr orginal

das andere model is orginal und hat 184.000 km runder auch 2006 baujahr soll aber gleich 1000 euro mehr kosten

Sorgen macht mir das gebastel beim ersten böser blick und geänderte Abgasanlage ab Kat soll irgend wie auf 280 Pferdchen tanzen das ganze was sagt ihr vllt sollte ich mir auch erst mal denn Fahrer des ersten Autos ansehen

aber wie gesagt die Infos zum 5er Golf wären echt toll und Erfahrungen alternativ muss eben doch wieder ein s3 8l her ^^

...zur Frage

Eintragung erforderlich?

Ich habe das hier in den Unterlagen meines Autos (Golf 6 1.4) gefunden.
Jetzt möchte ich mir 18 Zoll Felgen kaufen, weiß aber nicht ob ich die dann eintragen lassen muss.
Muss ich zum TÜV wenn ich 18 Zoll Felgen drauf mache oder reicht das wenn ich ein ABE/Gutachten von den Felgen
mitbekomme?

...zur Frage

Autoradio geht nur wenn die Zündung aus ist!?

Hey Leute, ich habe mir für meinen Golf 5 ein neues Radio von Sony (MEXBT3100U.EUR) bestellt und wollte besagtes heute einbauen. Ich habe mir ein Eibauset bestellt und wollte das Radio mit den mitgelieferten Steckern eibauen. Jetzt habe ich aber ein Problem Das Autoradio funktioniert nur wenn die Zündung ausgeschalten ist, sobald ich die Zündung anmach geht das Radio aus:O?! Hat hier jemand eine Idee wo hier der Fehler liegen kann? Hat das wohl etwas mit der verkabelung zu tun, die vllt falsch gepolt ist oder so? Danke für eure Antworten:D

...zur Frage

Habe mir Felgen gekauft war jedoch ein Gutachten aus Deutschland dabei. Kann ich mir die Felgen mit diesem Gutachten in Österreich trotzdem eintragen lassen?

...zur Frage

Felgen eintragen - Kosten?

Hallo,

ich habe mir vor neue Felgen für mein BMW 1er F20 zu kaufen. Es sind die MAM B2 in 19 Zoll.

Meine Frage lautet nun, muss ich die Felgen trotz ABE und Gutachten eintragen lassen?

Mein Fahrzeug ist natürlich im Gutachten aufgelistet, die Reifenkombination ebenso.

Heisst der Vermerk A01, dass die überprüft werden müssen?

Mit was für Kosten muss ich rechnen ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?