Golf 5 GTI MOTORRAUM GERÄUSCHE HILFEEE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Bekannter von mir hatte das gleiche Geräusch, war weg wenn man mit irgendwas gegen den Riemenspanner gedrückt hat. Wir hatten uns dann auch dumm und dähmlich gesucht. Der machte zunächst einen neuen Keilrippenriemen rein, dann einen neuen Riemenspanner mit extra Dämpfer, hatte beides in keinster weise Erfolg gezeigt.

Ich riet ihm dann sich an dieses Geräusch zu gewöhnen. Irgendwann später hatte der ein Problem mit seiner Zentralverriegelung was an einer mangelnden Stromversorgung lag. Die mangelnde Stromversorgung war im Stromverteiler auf der Batterie zu finden bzw war das Pluskabel davon lose an der Batterieklemme. Nachdem das wieder ordentlich dran war war auch das Geräusch weg.

Ich nehme an dass Bei Dir sowas Ähnliches ist und die Verbindung zwischen Batterie und Lichtmaschine nicht ganz einwandfrei ist wodurch die Lichtmaschine immer im Wechsel voll läd und leer läuft, dadurch ändert sich die Spannung auf dem Rippenriemen schlagartig woraus dieses Geräusch resultieren kann.

ich tippe auf defekte Lager (Kugellager?) von Lichtmaschine.

Daran habe ich auch schon gedacht. Morgen fahre ich mal zur Werkstatt.Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?