Golf 4 was kostet ungefähr ein Stoßdämpferwechsel hinten!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das dauert höchstens ne halbe Stunde. Und Stoßdämpfer hinten sind gewöhnlich auch nicht sonderlich teuer, schwankt aber natürlich auch je nach Hersteller, original, Erstausrüster oder Nachbau. Genauso ist es mit den Stundensätzen, je nach dem, ob du es in einer Vertragswerkstatt oder beim Hinterhofschrauber machen lässt.

Wenn es keine Nivomaten sind (gibts das überhaupt beim Golf?), würde ich mal höchstens 150-200 Euro anpeilen.

Wechsel natürlich immer paarweise...

Neue vollwertige Ersatzteile bekommst du im Internet. Du brauchst für die präzises Bestimmung, ob sie bei deinem Auto passen, die HSN und TSN (die stehen im Fahrzeugschein ganz oben). Der Einbau ist nicht sehr aufwändig, wenn sonst nichts gemacht werden soll. Mehr als 1 - 1,5 Stunden sollte ein guter (freier) Kfz.-Mechaniker dafür nicht brauchen. Stoßdämpfer, Federn, Bremsbeläge und -scheiben immer beidseits wechseln!

Federn und Stoßdämpfer "sollten" eigentlich immer paarweise gewechselt werden.

Grund dafür ist, dass sie dann einen gleichwertigen Zustand haben, um eine symmetrische Fahrstabilität zu gewährleisten.

Allerdings würde ich dies nicht so unbedingt auf die Goldwaage legen.

Zu den Kosten solltest Du Dir in verschiedenen Werkstätten Kostenvoranschläge holen. Das geht auch telefonisch. Je nach dem, wie alt das Fahrzeug ist, kannst Du ja auch einen gebrauchten Dämpfer besorgen, und die Werkstatt nur den Einbau vornehmen lassen.

Was möchtest Du wissen?