Golf 4 nachdem der Zylinderkopf geplant und Zahnriemen gewechstelt wurde keine Kompression beim 1. und 4. Zylinder?

2 Antworten

Ich würde sogar in Erwägung ziehen, einen Sachverständigen zu bemühen, bei diesen Kosten könnte die Werkstatt durchaus auf "seltsame" Gedanken kommen und evtl. gemachte Fehler vertuschen wollen. Auf eure Kosten.

Hallo,

meinst du, die erste Reparatur war zu billig oder zu teuer (Zylinderkopf planen und Zahnriemen wechseln)?

Und kostet so ein Sachverständiger nicht auch?

Dankeschön für deine Antwort. Ich habe halt keine Ahnung und möchte nicht über den Tisch gezogen werden bzw. mein Sohn!

0
@Megu79

Von 1100 auf 1800 ist es schon ein ganz schöner Sprung, der ordentlich begründet sein will. Es erhebt sich jetzt die Frage, wer den jetzt notwendigen Aufwand übernehmen soll und da ist es natürlich einfach, zu behaupten, an den gewechselten Teilen läge es nicht. Klar kostet ein Sachverständiger zusätzlich Geld, welches du aber bei entsprechenden Ergebnissen von der Werkstatt zurück verlangen kannst. Dem Sachverständigen würde ich im Moment eher vertrauen als der Werkstatt.

1

Die Frage ist, warum wurde der Zylinderkopf gemacht? Liegen da vielleicht noch mehr verstecke Mängel vor?

Prinzipiell würde ich fast sagen das die Werkstatt da irgendwelchen Mist gemacht hat. Sonst dürfte nach 600 km nicht so etwas passieren.

Aus dem Bauch heraus würde ich fast sagen das ihr das Auto lieber abstoßen solltet als da jetzt noch Unmengen an Kohle rein zu stecken.

Dankeschön für die Antwort. Ich bin echt traurig, da mein Sohn ja erst 1.800 € investiert hat. Aber wahrscheinlich ist es besser sich zu trennen, obwohl man ja nie weiß was man für ein Auto bekommt wenn man sich einen Gebrauchten kauft....;o(((.... Und er liebt seinen Golf 4 ....;o))...

Die 1.800 € kamen übrigens zustande, da die Werkstatt sich wohl auch noch einen Riemenspanner zulegen musste??????  Die Reparatur vom Zylinderkopf wurde gemacht, da er Geräusche gemacht hat.

Wir haben leider 0 Ahnung und sind somit leicht zu überzeugen.

0
@Megu79

Ich weiß, sowas ist immer Mist!

Ich hatte auch mal ein Auto das hat mehr am Sparbuch gesaugt als am Tank.

Und hört euch besser mal nach einer anderen Werkstatt um. 

0

Was möchtest Du wissen?