Golf 4 LPG Fragen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0Aj-h-d3TYYR6dEIxNTROZzdpTHpCc0dCUGJfN0JKcVE&usp=sharing

ist ein einfacher Rechner. Hinzu kommen noch etwas erhöhte Inspektionskosten; alle 20tKm von nicht ganz 100€ wohl. Alle Angaben ohne Gewähr; ) und wenn es Erfahrungswerte für den Gas-Golf gibt, kannste natürlich auch die reinschreiben. Normalerweise sollte es kein Problem sein, aber schau mal, ob du auch Tankstellen in deiner Nähe hast dafür. Mit den Kosten musst du dann noch selber schauen, was der alte Wert ist und der Neue kostet und ob das ganze die Mühe Wert ist. Allerdings gibt es auch ein ökologisches Plus beim Fahren eines Autogas-Fahrzeugs.

MfG

ein lpg-auto ist die lösung. bin auch gependelt (230 km/arbeitstag) und mein lpg-auto war die richtige wahl. die entfernungspauschale bleibt dieselbe (30 ct pro doppel-km)

Was möchtest Du wissen?