Golf 4 Limousine Anhängerkupplung nachrüsten+Eintragung?

1 Antwort

Wenn du die Anschlüsse nach Anbauanleitung anschließt brauchst du nichts freischalten. Früher brauchte man eine Extraleuchte am Armaturenbrett für den Blinker, das ist vorbei.

Und wenn die AHK eine ABE hat brauchst du sie nicht dem TÜV vorführen. Wichtig ist nur das an den Verbindungen mit der Karosserie kein Unterbodenschutz dazwischen ist! Sonst kann sich die Kupplung wieder lösen.

Und solltest du so zum TÜV kommen, bekommst du auch keine Plakette.

Anhängerkupplung an einen US Import ohne eingetragen Anhängerlasten?

Hallo zusammen, Das Fahrzeug stammt aus den USA und ist schon hier zugelassen.

Ich wollte mir jetzt einen AHK installieren und habe beim Tüv nachgefragt. Die meinten es sind in den Papieren keinen Anhängerlasten eingetragen und er würde bei der Stelle, die die Fahrzeugdatenblätter erstellt nachfragen. Wenn es eine Anhängerlast geben würde die Bescheinigung rund 400 Euro kosten. Dann kann ich die US Anhängeraufnahme einbauen und einen Kugelkppf mit E Kennzeichnung nehmen.

Hat von euch evtl jemand schonmal bei einem US Car mit gleicher problematik eine AHK eintragen lassen? Oder fährt vll jemand von euch einen mit AHK? Ich habe schon Öffters gehört, dass es Modelle mit eingetragener AHK in Deutschland gibt.

Die 400Euro nur für die Bescheinigung erscheinen mir etwas viel

Dankie für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?