Golf 4 Empfehlenswert?

1 Antwort

Also der beste Motor wird da auf jeden Fall der 130 PS TDI sein, damit kannst nicht viel falsch machen, läuft bei ordentlicher Pflege quasi ohne Ende. Achte darauf dass regelmäßig Öl gewechselt wurde und der Zahnriemen in Ordnung ist (Zahnriemewechsel startet etwa bei 500€ soweit ich weiß, je nach Werkstatt). Falls du mehr Leistung willst dann such dir einen 150PS TDI, weniger dann den 90PS TDI oder wenns Benzin sein muss dann würde ich den 1.8T empfehlen. Am besten ab Bj. 2002.

Sonst gibt's eigentlich nix besonderes zu beachten, Rost ist natürlich ein Thema beim G4 aber das siehste dann eh. Und halt die typischen Sachen die man bei einem Gebrauchten unter die Lupe nehmen sollte, Fahrwerk, Kupplung, Getriebe, Bremsen... Nimm am besten jemanden mit zur Probefahrt der ein bisschen was von Autos versteht dann wirst mit einem Golf 4 noch lange fahren.

als erstes Auto reicht auch ein 1,6 ltr. mit 75 oder 77 kw. familie fährt ein 2001 golf 4, zur zeit 172000km. regelmäßig Wartung und Pflege, keine Probleme

0

Was möchtest Du wissen?