Golf 3 springt nicht mehr an warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Kabel, dass nachträglich angebracht wurde, hat keinen Einfluss auf die übrigen Funktionen des Autos.

Das Subwooferkabel ist abgerissen, folglich bekommt der Subwoofer-Verstärker keine Spannung mehr. Klar, dass der dann nicht mehr geht.

Mit dem Anlasser hat das nichts zu tun.

In einem deiner Kommentare hast du geschrieben, dass die Batterie geladen ist, aber trotzdem das Licht (welches) nicht mehr brennt.

Welche Spannung hat die Batterie, wenn du vergeblich versuchst zu starten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrollier doch mal alle Sicherungen. Vielleicht hat das gerissene Kabel einen Kurzschluß verursacht und eine Sicherung ist durchgebrannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal alle Sicherungen überprüfen. Dann prüfen ob Strom beim anlasser ankommt. Zündanlage prüfen. Es bleibt dir nichts anderes übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes:

Hat deine Batterie noch Saft?

Gehts Licht?

Dreht der Anlasser den Motor?

Natürlich kann dein Subwoofer-Gebastel ein Grund sein. Vielleicht hat das Gepfusche deine Batterie leer gelutscht. Deswegen die 3 Fragen oben bitte beantworten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hubada107 13.06.2016, 10:59

Also 

Batterie hat noch saft

Licht geht nicht

Anlasser dreht sich nicht

Und da der Golf 3 ein Gebrauchtwagen ist und der Subwoofer vom Vorbesitzer eingebaut wurde hab ich nichts herumgepfuscht

0
franz48 13.06.2016, 11:11
@Hubada107

Woher weißt du, das die Batterie noch "Saft" hat?

1

Was möchtest Du wissen?