Golf 1 mängel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also außer wenn Öl und Wasserverlust nach paar hunderttausend km anfällt, ist das eine schwachstelle, aber eher beim cabrio

und ansonsten nach spurstangen schauen die sind schnell ausgeschlagen :) und ansonsten servopumpe undicht und sowas... sind natürlich alles normale schwachstellen aber hängt ja auch alles vom alter und zustand ab :)

Okay danke habe vielleicht vor gehabt mir in 1 oder 2 jahren einen zu holen allerdings findet man seltend einen im guten zustand aber es soll ja noch original teile zu kaufen geben

danke für die antwort

0
@BelleBaily

bitteschön ansonsten hier der link zum forum, falls du beim kauf was hinterfragen willst, aber am besten jemanden mitnehmen der sich auskennt, den bei nem golf 1 gibts zwei fälle : er hat schwachstellen die dir der verkäufer nennt, trotzdem gut in schuss oder er ist einfach nur durch und der verkäufer lässt die eigentlichen schwachstellen aus :) http://www.golf1.info/forum/index.php

0

Tipp:

  • Kauf dir eins der letzteren Modelle ab 01.1983 (bis 08.1983) Diese Fahrzeuge hatten schon die "Wachs-Flutung", die den Rostschutz des Nachfolgers Golf II so berühmt gemacht hat.

  • Schau nach einem rentnergepflegtem Garagenfahrzeug

  • Wenn du den Wagen eh verbasteln willst (Breiter, Tiefer, cleanen), nimm bitte einen Golf in schäbiger Farbe, (Sandfarben, Blau-Metallic etc...)

  • Schiebedach: Tolle Sache! Aber: Wenn das Blechdach rostet oder die Mechanik streikt ist der Aufwand riesig. (und wenn du größer als 175cm bist merkst du dass das Dach innen dicker ist, weil du mit dem Kopf anstösst)

  • ganz wichtig: da du ja den Originalzustand aufgibst, gibt es kein H-Kennzeichen. D.H. ohne grüne Plakette kein Fahrvergnügen. Such dir einen Wagen aus, der mind. schon einen U-Kat nachgerüstet bekommen hat. Die Umrüstung auf G-Kat (grüne Plakette!) ist dann preiswerter zu machen. Hier ein Link für Kat-Themen des Golf 1: http://www.kat-versand.de/

Durchrostung der Karosserie an der Hinterachsaufnahme, Luftansauggitter vom Gebläse.

Okay danke ja rost ist nicht das problem kann ich selber beheben was die karosse angeht wollt ich dann wahrscheinlich umbauen Kotflügel verbreitern heckklappe cleanen seiten komplett cleanen motorhaube gfk oder kohlefaser (carbon) nachbau

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?