Goldvertrieb

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da auch Banken zu den "Geschäftemachern" gehören, kaufen auch diese das Gold günstiger ein. Würden sie das Gold um den gleichen Ankaufswert den sie selbst bezahlen, wieder verkaufen, hätten sie kein Geschäft gemacht. Nur wird dieser Einkaufspreis nicht wahnsinnig viel unter dem Ankaufswert liegen, aber doch rentabel sein.

Wenn du mal meine Grafik genau anschaust, kannst du erahnen, wie das mit dem Goldkreislauf so läuft.

LG Evelyn Rauter

Selbst Erstellt von Goldschmiedemeisterin Evelyn Rauter - (Bank, Goldankauf)

Was möchtest Du wissen?