Goldring plattiert 585

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tut mir leid, aber das kann man jetzt nicht bestimmenm Man muss den Ring gesehen haben und man muss wissen, wie schwer der Ring ist!

Der Wert eines Ringes, also eines Schmuckstückes setzt sich eigentlich aus dem Goldwert und dem Wert der Verarbeitung zusammen. Sollte er aber wieder verkauft werden, dann zählt in aller Regel nur der Wert des Goldes. Da hier aber keine Angaben über das exakte Gewicht gemacht werden, kann man das hier auch nicht taxieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

platiert heißt, daß es sich um eine Goldauflage handelt. Es bedeutet, daß die Auflage mechanisch/schmiedetechn. etc. erfolgt ist und nicht im galvanischen Verfahren.

Ich würde vom Kauf abraten, da es sich nicht um massives Gold handelt. Die Stärke der Auflage und damit ihr Gewicht unbekannt ist und man somit den "wahren Wert" nicht ermitteln kann.

Meistens sind diese Stücke ihr Geld nicht wert.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?