GOLDMÜNZEN fake?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fake oder vergoldet sind ja wohl 2 Paar Schuhe. Wenn du schon herausgefunden hast dass die nur vergoldet sind, dann ist das halt so. Wenn du sie verkaufen willst, schick sie an die Scheideanstalt. Die prüfen dort mit Röntgen und Magnetwaage die Echtheit. Säuretest und Farbstrich beim juwelier können nur auf das Äußere Auskunft geben. Wenn sie nur vergoldet sind haben sie jedoch vielleicht einen höheren ideellen Wert als das bischen Gold das drauf ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakes, nein sie sollen ja auch nur so aussehen wie. Geh zu einem Juwelier und lasse sie chemisch testen. Dann weißt Du es. Und glaube nicht den Märchen, daß z.B. Gold weich sei und so zu identifizieren sei. Es gibt n u r   die chemische Strichmethode, mit der auch Silber geprüft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich Vergoldet. Dann ist da ein Hauch Gold drauf und die Münze an-sich ist aus einem anderen Material. Die läuft dann auch nicht an.

Aber jeder Juwelier kann das testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gold ist weich also leicht formbar, d.h kannst mal versuchen mit SANFTEM beißen . Gold ist außerdem ein Edelmetal, geht also keine Verbindungen mit anderen Elementen ein und ist Schweiß resistent.

Eine Goldmünze maximale Reinheitswert: 999

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre auf die Münzen zu Ritzen ! Gehe zu einem Juwelier, die haben eine spezielle Säure mit der man nachweisen kann ob die Münzen echt sind . Ist ein schnelltest und sicher !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?