Goldhamster - Etagenbefestigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leime einfach Vierkanthölzer, die Du auf die gewünschte Länge sägst, mit Ponal- Express unter die Etagen und lasse das Ganze gut trocknen, da kippt nix um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso sollte es umfallen? ein normaler tisch fällt doch auch nicht um wenn was drauf steht ;)

die beine müssen halt nur auf dem boden stehen, dann passiert da wirklich nichts. solche ebenen nutze ich seit jahren bei meinen rennmäusen, da ist noch nie was umgefallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hamster solltest nicht nur in einem Aquarium hausen!  Außerdem nennt man es nicht Aquarium der Hamster ist ja kein Fisch. Um einen Hamster artgerexht zu halten sollte er mindestens einen Quadratmeter zur Verfügung haben mit Gras zu verstecken, Ästen z.B. Vom Apfel oder Nussbaum zum knabbern. Sand zum wühlen und jede Menge Holz Gegenstände zum klettern toben und knabbern das Holz sollte unbehandelt sein,damit der Hamster nicht krank wird auch Rinde eignet sich gut. Aber bitte keinen Plastik Häuser, Röhren oder Etagen aus Plastik oder aus Metallstreben!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denksprechblase
13.06.2016, 19:22

Keine Sorge, ich halte den Hamster schon gut. Wo drin sollte er denn deiner Meinung nach wohnen?

2
Kommentar von Margotier
13.06.2016, 19:59

Mit "Aquarium" ist natürlich die Art des Behältnisses gemeint, nicht die Nutzung.

Selbstverständlich kann ein Hamster in einem Aquarium "hausen", in der Tat ist ein Aquariengehege sogar die mit Abstand am besten geeignete Gehegeart für einen Hamster.

4

Was möchtest Du wissen?