Goldfischerl im Winter richtig füttern

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, Du das ist richtig unter 10 Grad nicht mehr füttern und wenn es wärmer wird wieder ab 10 Grad du siehst ja wenn sie wieder anfangen zu fressen. Gruß Heiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roxy01
27.03.2011, 18:05

Danke für deine Antwort. Ich habe meine "Jungs" wie ich sie liebevoll nenne, gut über den Winter gebracht und sie schwimmen schon wieder in ihren kleinen Teich im Freien. Da einer meiner Jungs etwas dicker geworden ist, nehme ich an, das wir Nachwuchs bekommen. Am Essen kanns ja nicht liegen, da sie keinens hatten. ;) Lg. Roxy01

0

Was möchtest Du wissen?