Goldfisch zu anderen (kleineren) Fischen im Aquarium?

3 Antworten

Hi

Nein zu warm ist das nicht.

Aber das Becken ist für Goldfische deutlich zu klein. Wir reden da direkt eher von 600 Liter oder zumindest 300 bei den rundbäuchigen wenn man die dauerhaft halten wollte.

Alle Goldfische die du da rein setzen könntest wären die kleinsten Jungfische die du kriegen kannst. Und im Winter, der bald kommt, kannst du sie auch nicht gut aus dem Aquarium in den Teich umsetzen.

Hast du nen besonderen Grund dafür? Solll es kurzfristig sein? Wie gross ist der Fisch?

Ja, wir bauen unseren Garten um, wo eine fette Badewanne steht, in der der Goldfisch gerade lebt ^^ Deswegen sollte der mal für ca. 2 Wochen da weg. Und er ist ca. 9 cm groß (Die anderen Goldfische, die mal da drin waren, hat unsere Katze gefressen)

1
@UnknownUser231

Hi

Wie wäre es mit einem Kinderplanschbecken oder einem Mörtelkasten/Maurerkübel für Fischo? Noch ein Büschel Pflanzen rein und evtl. ein Moskitonetz als Springschutz drüber falls sehr flach und tiefer Rand. Technik brauchsg du nicht.

Das Aquarium wäre groß genug und kühl genug für die 2 Wochen, aber das Risiko dass Goldfisch den anderen Fischen unbekannte Todesbakterien einschleppt liegt bestimmt bei 10 20%. Fressen würde er die anderen nicht.

Bei beidem: Immer schön Wasser wechseln, das hilft.

1

Viel zu kleines Aquarium für einen Goldfisch! Bitte nicht mit anderen in einen so kleinen Aquarium halten!

Er wird nicht lange leben, wenn er so wenig Platz hat.. Und 25° sind grenzwertig, optimal sind 15-18°.

Goldfische sind Kaltwasserfische, bitte informiere dich darüber ! :)

Nope, optimal sind 20-24 Grad, bis 30 ist auch sehr gut aber keine Laichtemperatur, bei Hochzuchten noch darüber.

Gesamte Toleranz ist 0-36 38 Grad ca.

Es sind definitiv keine Kaltwasserfische

aber hast Recht mit dem Becken.

0

Das ist kein geeigneter Lebensraum für deinen Goldfisch. Dein Aquarium ist für Tropenfische geeignet, doch für einen Karpfenfisch zu warm!

Spare lieber für ein 200l. Aquarium, gestalte es schön und du brauchst nur eine FilterPumpe, keine Heizung dann kannst du dir ein paar schöne Golfische reinsetzen und zuschauen wie sie gedeihen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?