Ist der Goldfisch verletzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag, 

Goldfische gehören leider nicht in ein Aquarium sondern in einen Teich mit vielen Artgenossen und mehreren 100 Litern. Goldfische können bis zu 30 (!!) cm groß werden. 

Hängt ein Fisch an der Oberfläche deutet er einen Sauerstoffmangel an. Jetzt ist natürlich die Frage welche parameter du im Becken hast.

1. Ist das becken ein Kaltwasserbecken? (maximal 22grad)

2. Kannst du einen hohen Nitritwert messen? Sollte der Nitritwert über 0 sein sofort einen großen Wasserwechsel machen.

3. Meiner meinung nach fütterst du deine Tiere zu oft. Vorallem Goldfische können sehr schnell verfetten. Ich rate dir dazu alle 2-3 Tage zu Füttern.

4. Hat er irgendwelche äusseren auffälligkeiten? ( Dicker bauch, rote kiemen, blass, rote stellen, Verletzungen etc)

Meiner meinung nach ist der Fisch krank bzw hat ein schwaches immunsystem da er einfach nicht Artgerecht gehalten wird. :( Wenn du mir die Fragen oben beantworten kannst, könnte ich dir evntl sagen ob es eine bekannte krankheit ist und wie man sie behandelt und würde dich bitten ihn dann auf jeden fall an jemanden verschenken/ verkaufen der einen großen Teich hat :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtPatrick
19.03.2016, 17:05

Ich besitze eine Goldfisch art die nicht besonders groß wird (dessen Namen weiß ich grad nicht)

ich besitze diese Fische seit ca. einem Jahr im Aquarium sind noch wenn ich mich nicht verzählt habe 11 Kupfersammler hoffe diese sind keine bedrohung (die Kupfersammler waren vor denn Goldfischen drinne) äuserliche auffälligkeiten besitzt er nicht deswegen wundert es mich ja und ja dieser fisch hat ein schwaches immunsystem da er fast immer der einzige im Aquarium ist der erkrankt oder irgendwelche probleme hat 

0
Kommentar von nichtPatrick
19.03.2016, 17:07

als ich das Wasser zuletzt gemmesen habe besaß es 23 grad die Fische hatten nie ein Problem damit 

0
Kommentar von nichtPatrick
19.03.2016, 17:12

Mein Nachbar besitzt einen großen Teich das problem ist da sind schon Fische drinne

0
Kommentar von nichtPatrick
19.03.2016, 17:55

Ich möchte nicht das sie leiden :,(

0

Wenn er nur noch oben liegt ist er tod, wenn er ab und zu oben liegt könnte er was mit seiner schwimmblase haben das ist auch nicht gut. Oben schwimmen von Fischen in aquarium ist ein untypisches verhalten und bedeutet meistens den tod des fisches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hälst du einen Goldfisch in so einer pfütze??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm kann es sein das er im sterben liegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtPatrick
19.03.2016, 16:41

bin mir nicht sicher habe zwei der andere bewegt sich ganz normal als wäre nichts

0

Was möchtest Du wissen?