Goldfisch stirbt! Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Esha 2000 ist für sämtliche Krankheiten von Fischen sehr gut. Naja, aber wenn er schon im Sterben liegt, dann nimm kochendes Wasser und den Fisch hinein. Das geht am schnellsten und er ist erlöst. Lass ihn nicht länger leiden. Vielleicht hat er ja auch das Alter erreicht und will sterben.

War schonmal gut, dass du ihn aus dem wasser geholt und isoliert hast... ich fürchte nur, wenn die anderen ihn schon anfressen, war's das...

Ich kann nur sagen Tierarzt oder halt damit er nicht leiden muss... du weißt schon...:/ aber wenn er auch nicht mehr frisst dann bitte erlöse ihn

Hoffe der kleine schaffts

-assyrianking

Der geht ins Licht, würde Ich abspülen oder begraben. R.I.P Goldfisch

Sorry, da fehlt mir jedes Verständnis!

Seit Tagen ist er geschwächt, und du willst angeblich nicht, dass er stirbt! Und was machst du stattdessen? Nichts, außer wertvolle Zeit verstreichen zu lassen und vorm PC zu hocken anstatt mal kurzerhand einen Arzt aufzusuchen! Armes Tier!

isolier den Fisch von den anderen und fahr mit ihm zum Tierarzt

geh mit ihm zum tierarzt!

Was möchtest Du wissen?