Goldener Schnitt Mensch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, der Golden Schnitt ist eine bestimmte zahl. Die habe ich jetzt leider nicht im Kopf, abr die kann man ja leicht im google finden. Genau wie die zahl pi, diese zahl setzt sich aus der subtrahtion vom Durchschnitt und radius. Und egal wie groß der kreis ist. Teilt man den Durchschnitt vom Radius dann kommt diese Zahl raus. So ist es aich mit dem goldenen Schnitt. Teilt man die länge des ganzen Bein mit der länge des Unterschenkels und dann diese zahl des goldenen Schnittes rauskommt dann weisst du, dass die meißten Menschen so etwas als schön empfinden. Es heißt aber nicht, dass alle Menschen wo bei denen dieser Goldene Schnitt nicht bei all ihren Gliedmaßen der fall ist, hässlich sind. Also dann wilk ich dich nicht weiter mit text quälen. Hoff ich konnt dir helfen.

Vielen Danke, ja du konntest mir sogar sehr helfen.

0

Geometrische Figuren, deren Streckenlängen sich im Verhältnis des goldenen Schnitts werden i. A. als ästhetischer empfunden. Da diese Zahle irrational ist, kann man Sie in der Realität zwar nicht erreichen, aber ihr nahekommen. Das ist sicher auch bei Menschen so. Im Produktmarketing und Verpackungsdesign wird diese Zahl in jedem Fall benutzt.

Vom Goldenen Schnitt redet man, wenn das Verhältnis von Strecken folgendermaßen ist:

(a + b) : a = a : b

Das Besondere daran ist, dass sich bei der nächsten Teilung oder Vergrößerung dieses Verhältnis fortsetzt. Für die alten Griechen war es das Schönheitskriterium schlechthin. Tempel oder Statuen wurden danach konstruiert, und man kann nicht umhin zuzugestehen, dass es sehr angenehm auf den Betrachter wirkt.

Wenn man es ausrechnet, spielt √5 eine gewisse Rolle, Dafür braucht man die quadratische Ergänzung, das würde jetzt zu weit führen.

Aber bemerkenswert ist dieses Zahlenverhältnis schon.

Was möchtest Du wissen?