Goldene Mastercard ohne Schufa?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Lenusichka1234,

wenn du ausdrücklich gesagt hast, dass du keine Kreditkarte willst, dann brauchst du auch keine zu nehmen oder zu bezahlen. Oder hast du etwa so geantwortet wie: "Na ja, sie können sie ja mal schicken...."

Die E-Mail hebst du auf (aber hier keine Anlagen anklicken!!!!).

Wenn der Postbote kommt, zahlst du einfach nichts. Denn mit der Zahlung würdest du den Vertrag anerkennen.

Weiß man dort eigentlich deinen Namen und deine Adresse? - Wenn ja - woher?

Wenn sich dann die seltsame Firma irgendwann mal meldet, du hättest ja doch bestellt, dann sollen sie dir einen Nachweis dafür schicken.

Zur Sicherheit. Du googelst mal nach einer Adresse der Verbraucherberatung und lässt dich dort beraten, was du zweckmäßigerweise tun oder lassen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenusichka1234
02.08.2016, 13:42

Hallo , Nene ich habe nie gesagt ja mal sehen oder ähnliches ! Ich habe ihr immer gesagt das ich keine brauche da ich eh Schülerin bin und sowas einfach nciht brauche . Da meinte Sie dann das es ja doch praktisch wäre und alles und hat mich zu gelabbert , ich konnte kaum was dazwischen sagen! Ja die Email behalte ich , hab Ihnen auch geschrieben das ich auch schon am Telefon LAUT & DEUTLICH erwähnt habe das ich nichts möchte .Die Adresse wissen Sie wahrscheinlich durch das Gewinnspiel. ( Bei sowas mache ich nie wieder mit ! :D ) Okay vielen Danke :)

1
Kommentar von Nadelwald75
03.08.2016, 21:38

... vielen Dank für den Stern!

0

Das brauchst Du auch nicht. Die Karte brauchst Du nicht annehmen und bezahlen per Nachnahme erst recht nicht.

Du sagst dem Postboten einfach, daß Du die Annahme verweigerst und das er den Brief an den Absender zurückschicken soll.

L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenusichka1234
02.08.2016, 13:34

Vielen danke , werde es versuchen :)

1

Die gute alte Gewinnspielabzocke. .. einfach die Annahme verweigern! Und per Mail gleich nochmal zurück schreiben das du dem ganzen widersprichst ... einschließlich der weiteren Nutzung deiner Daten für egal was für Zwecke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenusichka1234
02.08.2016, 13:33

habe schon eine Email geschrieben in der ich meinte das ich von anfang an keine MC wollte , aber Sie antworten nicht

0

einfach die Annahme verweigern wenn der Postbote kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenusichka1234
02.08.2016, 13:30

Ja darf man das einfach machen ? Muss ich dann aber nicht noch mehr bezahlen ?

0

Dann verweigere die Annahme und basta.

Das ist Abzocke weiter nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dem Postboten "Ich verweigere die Annahme."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenusichka1234
02.08.2016, 13:32

Kann man das einfach machen ? Und wenn er dann doch irgendwas sagt , weil er ja extra bis zu mir gefahren ist

0

Was möchtest Du wissen?