Golden Retriever Halten

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nimm dir bitte keinen golden retriever aus einer zucht. diese armen geschöpfe leiden im alter alle, wegen überzüchtung und zuviel "inzest", an hüftbeschwerden. ich würd dir eher zu einem welpen aus einem zufälligen liebesanfall raten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muß auf alles das achten, worauf man bei jedem anderen Hund und bei jeder anderen Rasse auch achten würde! Ich persönlich würde an Eurer Stelle aber noch ein gutes halbes Jahr warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIILmama90
29.03.2012, 13:35

ja das so oder so, ich denke da das wir uns wenn dann einen hund im oktober oder september holen werden.

0

Bitte hole dir keinen Hund vom Züchter! Es gibt so viele arme Seelchen in Tötungsstationen und Tierheimen! Es gibt in dem Bereich viel zu viele Vorurteile! Hunde aus Tierheimen oder Törungsstationen, sind im Normalfall keines Wegs aggresiv oder verstört, ganz im gegenteil, sie sind besonders anhänglich und dankbar. Es gibt auch Welpen in Tierheimen/Tötungsstationen die auf ein neues Zuhause warten! Und auch viele andere Hunderassen oder auch Mischlinge sind super Familiengeeignet, das entscheidet einfach der Charackter und die Erziehung, natürlich gibt es auch ein paar wenige Hunderassen, die eigentlich nicht so gute Familien Hunde sind, wie zum beispiel Dalmatiner, allerdings gibt es da natürlich auch ausnahmen ;) Und wenn es unbedingt ein reinrassiger Golden Retriever sein muss, gibt es beispielsweise hier auch ein paar http://tierheim-tiere.de/baseportal/Hunde/Retriever

auch wenn ich eher ein fan von Mischlingen bin ;) Was natürlich grundsätzlich bei jedem Hund wichtig ist, ist dass er regelmäßig ausgefürht wird! Und ich würde dir raten auch ein Buch über Hundehaltung zu kaufen oder auch bei einem Tierheim zu informieren, die Mitarbeiter können euch viel über Hundehaltung erzählen und euch Tipps geben :)

LG Seipel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seipel
29.03.2012, 13:55

Hier übrigens ein Beispiel von Hunden aus einer Tötungsstation, die dringend ein Zuhause suchen. Es wäre natürlich wunderbar, wenn ihr so einem Hund oder einem aus dem Tierheim wieder ein wunderschönes leben schenkt :) http://streuner-spanien.de/html/tiere_suchen.html

0
Kommentar von LIILmama90
06.04.2012, 22:51

ja danke ein buch habe ich mir geholt :)

0

kauf Dir doch erst mal ein Buch über die Golden Retriever - da steht schon mal sehr viel drin. die Hundesteuer veranlagt jede Stadt/Gemeinde selbst. Bin jetzt 20 km weg gezogen und der Unterschied beträgt gleich 80 Euro / Jahr. Es kommt darauf an, was der Tierarzt macht - auch hier gibt's Unterschiede; genau wie bei den Impfungen. Ich fürchte, die Finanzen sind ein großer Faktor, der gegen einen Hund sprechen würde. Bedenke - so ein Hund kann im Laufe seines (hoffentlich langen) Lebens durchaus so viel kosten wie ein Kleinwagen. Da wäre noch das Futter, Leinen, Näpfe, Spielzeug... Aber so was steht alles detailliert in Fachbüchern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIILmama90
29.03.2012, 13:40

ja das die kosten eine große rolle spielt wissen wir. aber das macht uns nichts. finanziell geht es uns gott sei dank gut. nur mal würd halt doch gerne wissen wie viel das alles kostet, das mit dem buch ist eine prima idee! dankeschön.

0

Könntest du eigentlich alles ergoogeln. Golden Retriever brauchen auf jeden Fall viel Auslauf und Beschäftigung und sind nicht gerne allein.

Gesundheitlich würde ich aber einen Mischling aus dem Tierheim jederzeit irgendeinem Rassehund vom Züchter vorziehen. Die haben oft Macken - nicht schön für's Tier und die Arztrechnung geht in astronomische Höhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also man sollte schon drauf achten das der hund dem sohn nix tut, wenn ihr nen welpen wollt. Hundesteuer ist nicht sooo viel, ich weiß nicht genau wie viel . ich würde aber lieber einen tierheimhund nehmen denn die bauchen ne zweite chance und sind meist genauso lieb und wertvoll wie die vom züchter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?