Gold WOT?

4 Antworten

Wenn du das Gold per EC Lastschrift gekauft hast, musst du mit einer Wartezeit rechnen. Bei der Auswahl dieser Zahlungsmethode gibt Wargaming eine Wartezeit von bis zu 9 Tagen an. Es ist also nicht ungewöhnlich dass das Gold noch nicht gutgeschrieben wurde, sondern völlig normal.


Also wenn ich mir per PayPal Gold kaufe ist es innerhalb von 5 Minuten drauf! Vermute bei dir das es a: wegen der Zahlungsart und b: wegen der großen Menge des Goldes ist! Ich denke die checken das erst mal alles ab. Ca 2 Werktage!
Viel Glück

Ich denke das liegt an der technischen Verarbeitung

Warte 2 Tage,
Sollte es dann immer noch nicht drauf sein, schreibe den WoT Support an

Kreditkarte Gold, neue IBAN?

Hallo, ich habe bei der Sparkasse eine Kreditkarte Gold beantragt. Heute habe ich sie erhalten, muss ich jetzt meinem Arbeitgeber neue IBAN mitteilen, oder ist es die gleiche IBAN, wie auf der alten normalen EC-Karte? Danke im vorau:)

...zur Frage

Bewerbung - E-Mail von einer Firma erhalten, was soll ich zurückschreiben?

Müsste ich überhaupt etwas zurückschreiben. Ich habe folgende Nachricht per E-Mail erhalten:Sehr geehrter Herr Selmani

"Besten Dank für Ihre Bewerbung vom 5. März 2012 und Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Lehrstelle.

Für diese offene Lehrstelle haben wir sehr viele Bewerbungen erhalten. Die Prüfung und Bearbeitung wird deshalb einige Zeit in Anspruch nehmen.

Daher bitten wir Sie um ein bisschen Geduld.

Wir werden uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

*Freundliche & sonnige Grüsse aus Baden"

...zur Frage

Mahnungen (webbilling) Billingpartner

Hallo, Ich habe seit dem 24.2.2012 eine Rechnung bekommen das ich in WOT (worldoftanks) Gold über Lastschrift verfahren gekauft habe (habe ich nicht) und ich wurde 3 Tage später in mein Acc gesperrt.Dann kam die Rechnungen von Billingpartner ich solle 347,70€ Zahlen ich habe bist heute 215,70€ bezahlt weil ich den account weil da sehr viel Geld reingesteckt habe via PSC und am 30.3 will ich 136,90 zahlen.Hat irgendjemand ahnung von sowas habe jetzt nählich angst das ich mein account nicht kriege aber die sagen das ich ihn wider Kriege dann kam ne e-mail von WOT das angeblich keine Zahlung bei Billingpartner eingetroffen ist.Könnt ihr mich mal aufklären bin nähmlich erst 16Jahre. Danke

...zur Frage

blonde haare mit gold/baunschimmer natürlich aufhellen?

heyoooo :) ich möchte mir die haare gerne heller machen..damit ihr euch vorstellen könnt: meine haare sind naturblond, jedoch geht es eher in die braune, gold richtung und ich hätte viel lieber den gold/braunschimmer heraus. Kann man die haare irgendwie natürlich aufhellen? natürlich, weil meine haare nicht die gesündesten sind hehee...mein gewünschter ton sieht so ein bisschen aus wie der von Taylor Momsen..(finde jetzt kein besseres beispiel).

Vielen Dank für die ganzen Antworten

...zur Frage

Stromanbieter fordert Geld?

Hallo, ich habe eine Rechnung über 56 Euro zzgl. Mahngebühren von meinem Stromanbieter erhalten. Mein Abschlagsbeitrag wurde nämlich am Anfang des Jahres um 28 Euro gehoben und einfach mehr von meinem Konto abgezogen, ohne mir Bescheid zu geben. Nach mehrmaligen Anrufen und Bitten das zu Senken geschah nichts. Letztendlich habe ich der Lastschrift dann widersprochen, da ich es schwarz auf weiß schriftlich erhalten habe, dass mein Abschlag 63 und nicht 91 Euro beträgt. Also habe ich den 91 Euro widersprochen und die 63 Euro zurück überwiesen. Als ich den Mahnbrief erhalten habe, habe ich den Stromanbieter angerufen und es ihm erläutert. Mir wurde angeboten, die Mahngebühren nicht bezahlen zu müssen, den Rest aber schon. Als ich meinte sie könnten das nicht einfach erhöhen, habe ich die Antwort bekommen, sie könnten nichts dafür, das System hätte das automatisch gemacht und ich müsse das trotzdem bezahlen, andernfalls würden rechtliche Schritte eingeleitet werden. Ich möchte das natürlich nicht bezahlen, da es deren Verschulden ist und ich definitiv im Recht liege. Was kann ich tun?

...zur Frage

Handelt es sich hier um Betrug, was kann ich machen?

Hallo Ihr Lieben,

habe heute Post vom Jobcenter erhalten darauf steht ein mir Unbekannter Herr, meine Adresse und der Zusatz bei "Mein Name". Habe das natürlich erst nach dem Öffnen gemerkt, weil mein Name ja eben draufsteht. Bin total außer mir und kann mir nicht erklären wie der Typ an meine Adresse kommt und der Brief zu mir. Ich habe noch nie Post vom Jobcenter erhalten!

Habe ein bisschen das Gefühl, dass der Herr sich Briefe aus meinen Briefkasten holt, weil leicht zugänglich. Werde Morgen natürlich sofort erstmal da anrufen, bin jetzt nur total außer mir, nicht das Morgen noch Inkasso kommt! Handelt es sich hier um eine neue Betrugsmasche? Wieso hat der Herr meinen Namen abgegeben? Kann ich eine Anzeige erstatten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?