gold selber schmelzen

7 Antworten

Schlag es lieber , bis es o,oo8 mm dünn ist ; dann kannst damit etwas vergolden .

Du brauchst erst mal einen Schmelzofen, der die richtige Temperatur erreicht.

Generell spircht nichts dagegen, Gold selbst einzuschmelzen. Aber wenn Du Gegenstände verschiedener Reinheitsgrage zusammen einschmilzt, kann der Wert insgesamt geringer sein als bei einzelnen Gegenständen. Beim Verkauf wird das Gold geprüft und für 585er bekommst Du mehr als fü 333er. Hast Du eine Mischung, zahlt man Dir evtl. den niedrigeren Preis.

  1. Um Gold zu schmelzen, brauchst du schon einen Brennofen! Die Temperatur wirst du so kaum zusammen bekommen!
oder verlieren sie dann ihren wert
  1. Ja, das ist gut möglich! Lass es besser!

Was möchtest Du wissen?