Goji-Beeren / Winterhart?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich sind sie winterhart, wenn du sie im Garten einsetzt - jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, daß es besser ist, die Pflanze im ersten Jahr drinnen (zB. Keller) zu lassen und erst im nächsten Frühjahr draussen einzusetzen. (So aklimatisiert sich die Pflanze besser auf die neue Umgebung...)

Danke. So werde ich es machen. Denn da wo sie nachher sein wird hatt es bereits Schnee.

0

nö, ist winterhart genauso wie Kollege Stachel- und Johannisbeere. Vielleicht solltest Du sie aber noch ins Freiland setzen sonst platzt Dir evtl. der Topf (sofern nicht aus Kunststoff).

Habe kürzlich im Radio eine Gärtnerin gehört zu diesem Thema. Die Beeren kommen aus China und kommen mit tiefen Temperaturen problemlos zurecht - sofern Topf winterhart und ausrichend gross. Sie mgöen übrigens im Sommer einen heissen und trockenen Standort (gut drainierte Erde!).

Was möchtest Du wissen?