Goggle und urheberrechtlich geschützte bilder

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die gewerbliche Seite der Nutzung spielt keine Rolle nur die Veröffentlichung ist nicht statthaft. M.W. ist es auch nicht wichtig, ob die Bilder mit einem Copyright Vermerk versehen. Grundsätzlich ist alles geschützt, was man nicht selber gemacht hat. Aber, der Abmahner muss natürlich nachweisen können, dass das sein Werk ist, was nicht immer einfach sein dürfte. Aber dennoch, du willst ja auch nicht, dass man dir deine Bilder ungefragt klaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speichern auf dem eigenen Rechner geht zwar noch, fremde Bilder aber auf der eigenen Website zu verwenden ist aber immer gefährlich (insbesondere, wenn man's in einem gewerblichen Umfeld tut). Jedes Bild unterliegt grundsätzlich dem Urheberrecht und darf nur mit Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden; es reicht auch nicht, das Bild mit Quellenverweis einzubinden. Dass Google über die Bildsuche "fremdes" Material überhaupt anbieten darf, ist rechtlich eine Grauzone. Aufpassen: es gibt im Internet sogar professionelle Fotografen, die sich darauf spezialisiert haben, dass Google ihre Fotos indiziert. Wenn unbedarfte Nutzer die runterladen und dann auf ihren Internetseiten einbinden, überziehen diese schwarzen Schafe die Seitenbetreiber mit Lizenzforderungen und teuren Urheberrechtsklagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Urheberrecht wird durch die Veröffentlichung bei Google nicht berührt. Jedes Bild ist auf irgend einer Webseite veröffentlicht, dort findest du eventuell etwas über die Rechteinhaber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

runterladen für den privaten gebrauch immer. richtig böse wird es wenn du fremde bilder ohne genehmigung gewerblich verwenden willst oder weiterverkaufst. mfg-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bilder sind i. d. R. immer erst einmal urheberrechtlich geschützt. Bei vielen erkennst Du das Urheberrecht z. B. an einem Text unter dem Bild oder indem ein Wasserzeichen angebracht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?