goetheturm frankfurt was meint ihr Branntstiftung oder unfall?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Branntstiftung 66%
Anderes? 33%
Unfall 0%

9 Antworten

Branntstiftung

Für eine Meinung reicht es,für eine fundierte Einlassung kann es nicht reichen.

Es heisst der Brand,das Schadenfeuer,also Brandstiftung.

Da der Turm vollständig aus Holz besteht,es keine technischen Anlagen auf dem Turm hat,welche durch Kurzschluß,Kabelbrand Brandverursacher sein könnten,ist in einer ersten Annahme Brandstiftung wahrscheinlich.

Da eine einzelne achtlos weggeworfene Zigarette ein anderes Brandverhalten ,nämlich ein ankokeln ,ein Schwelfeuer verursachen würde,ist auch eine fahrlässige Brandstiftung,Rauchen im Walde unwahrscheinlich.

Zudem war es in diesem Jahr länger andauernd naß,so das das Holz eine Restfeuchte hat,und nicht leicht in Brand zu setzen ist.

Letztendlich spielen unsere Meinung und Rätselraten absolut keine Geige, denn die zuständigen Behörden werden schon herausfinden woran es gelegen hat.

Wenn ich jetzt also sage, das ist vielleicht Brandstiftung war, inwiefern bringt dich das weiter?

Es bringt mich weiter, ich brauch nur ne Korrekte abstimmung. Aber für andere ist das schwer zuverstehen.

0

das hat nichts damit zu tun, das ist schwer zu verstehen ist. man muss anderen Menschen nicht Dummheit vorwerfen, bloß weil man selbst erkennt dass man eine Frage gestellt hat, die letztendlich nicht sinnvoll zu beantworten ist.

0

Da im Grüneburgpark in letzter Zeit zwei Holzbauten abgebrandt sind, geht die Tendenz wohl zu Brandstiftung

Was möchtest Du wissen?