Goethes Verhältnis zum Hofleben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Goethe Minister des Herzogs von Sachsen-Weimar-usw. war, muss sein Verhältnis zum Adel zweifellos sehr positiv gewesen sein. Er wurde ja schließlich von diesem Herzog auch selbst geadelt !  im Übrigen hatte er intensiven gesellschaftlichen Umgang mit Adelskreisen, die ihn bekanntlich schon zu seinen Lebzeiten als großem Dichter verehrten. Diese Ihre Frage ist vernünftiger als ihre etwas b ... Frage zum Cash von Goethe, daher wird sie auch hier sachlich beantwortet.

Was möchtest Du wissen?