Goethe und Schiller Dresscode usw.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Göthe und Schiller prägten zunächst die literaturepoche Sturm und Drang . In einem Stück von Göthe namens "Die Leiden des jungen Werther" ging es um einen unglücklichen jungen Mann der in eine Verlobte Frau verliebt war. Werther trug eine Gelbe Hose und eine Blaue Weste. Kurz darauf entstand in Deutschland der 1. Modetrend. Viele junge Menschen kleideten sich genau so.

Beantwortet deine Frage zwar nicht wirklich finde es aber insgesamt zu wissen.

0

Was möchtest Du wissen?