God is bigger than religion (Was soll das heißen?)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo hansingle,

die einfache Übersetzung "Gott ist größer als Religion" ist hier offensichtlich nicht gemeint.

Dieser Satz steht eher für die Aussage:

"Gott steht über jeder Religion"

Gemeint ist damit, das unabhängig davon welche Religion es betrifft, es immer einen Gott gibt.

Eine Religion ist sozuschreiben nur eine Erstellung von Richtlinien und Ordnungen für das Leben in dem Sinne eines Gottes nach den Vorstellungen und Glaubensphilosophien einer Gruppe von Menschen.

Aber unabhängig von diesen Inhalten haben sie alle gemeinsam, das über allem ein Gott herrscht.

Danke :)

0
@hansingle

Bitte☺, gern geschehen, danke auch für die Auszeichnung als HA.

0

Ich würde mal spontan sagen, dass alle Religionen eigentlich den gleichen Gott verehren, was aber eigentlich völliger Quatsch ist, weil Gott eigentlich nichts ist, was unter den Religionen aufgeteilt werden müsste. Gottes geistige größe übersteigt die der Religionen, da diese immernoch darauf beharren, dass nur der eigene Gott der wahre ist.

Ist Gott größer als irgendwelche Ansichten?

Es gibt eine vertraute Parabel über fünf blinde Männer, die nach einem Elefanten von den verschiedenen Richtungen geschehen. Jedes beschreibt dann den Elefanten. Man sagt, dass der Elefant wie eine Schlange ist (das Endstück); anders sagt, dass der Elefant wie ein Baum ist (das Bein); anders sagt, dass es wie ein Blatt (das Ohr), und so weiter ist. Jeder Mann spricht die Wahrheit, aber keiner spricht von der Berechtigung des Verständnisses des Ganzen. Alle sind korrekt, wenn sie ihre Erfahrung des Elefanten beschreiben, und alle sind falsch, wenn sie diese Beschreibung erweitern, um das gesamte Tier zu definieren. Könnte es sein, dass die verschiedenen Religionen und der Teilmengenglaube jener Religionen, beschreibend nur Teile einer größeren Wahrheit ist?

Das ist eine gute Antwort :)

0

Es gibt noch eine Parabel:

Ein Philosoph ist jemand, der eine schwarze Katze in einem dunklen Raum sucht, die gar nicht da ist. Ein Theologe ist jemand, der eine schwarze Katze in einem dunklen Raum sucht, die gar nicht da ist, und ruft: "Ich hab sie!"

0

das heißt, dass man überall an gott glauben kann und gott überall ist, dass man dazu nicht den ganzen religionsfirlefanz braucht, wie kirchen, papst, usw.der spruch ist schon ziemlich philosophisch. kauf dir das shirt nicht, wenn du nich mal selbst draufkommen kannst, was es bedeutet

Das heist so viel wie Gott steht über der Religion sodass auch Wissenschaftler die ja eig. nicht viel mit Reli zu tun haben auch Gott anbeten das alles gut läuft (Wie in Amagedon)

das bedeutet, das wir kleinen, unwissenden menschen, die ja die religionen und interpretationen über gott / gotteszeugs selbst erfunden haben, nen feuchten scheiß über den wirklichen gott, über das wirkliche geheimnis des seins wissen.

na das gott größer ist als Religion

Gott braucht keine Religion irgendeiner Art.

Alle Götter, die in Religionen verehrt werden, sind Erfindungen der Menschen!

Schön kurz und gut :D

0

Was möchtest Du wissen?