GNU GPL - Kostenlose kommerzielle Nutzung möglich?

1 Antwort

Ja das ist erlaubt. Die GPL-Lizenz fordert nur, dass, falls Du ein Produkt erstellst, das auf GPL-lizensierter Software basiert (d. h. das Code von Software beinhaltet, die unter dieser LIzenz steht) Dein Produkt auch GPL-lizensiert wird.

Also ja, Du darfst Code::Blocks in Deinem Unternehmen einsetzen und Du darfst auch proprietäre Software damit erstellen und z. B. über den Verkauf von Lizenzen Deiner Software Gewinn erzielen.

Nur wenn Du Teile von Code::Blocks (z. B. Algorithmen, die Du aus dem Quelltext von Code::Blocks entnommen hast oder Bibliotheken, die bei Code::Blocks mitgeliefert wurden) ein Bestandteil Deiner Software werden, dann musst Du Deine Software auch unter den Bedingungen der GPL zur Verfügung stellen. Das bedeutet, dass Du dann, unter anderem, den Quellcode Deiner Software frei zugänglich machen musst.

Welche kostenlose websoftware für ein soziales netzwerk?

Hallo, kennt ihr eine gute kostenlose websoftware, mit dem ich eine art partnerbörse bzw soziales netzwerk erstellen kann, das Ganze sollte für kommerzielle nutzung zugelassen sein.

...zur Frage

(Kommerzielle) Nutzung von Stimmen in Aufnahmen?

Hallo, angenommen wir haben folgende Situation: Jemand zeichnet für ein Youtube Video meine Stimme auf. Ich sage, dass ich nicht möchte das meine Stimme aufgenommen wird und auch sage ich, dass ich nicht möchte, dass die Aufnahme veröffentlicht wird.

Darf der "Aufnehmer" die Aufnahme mit meiner VERZERRTEN Stimme veröffentlichen? Sieht das bei einer kommerziellen Nutzung anders aus?

Mit freundlichen Grüßen NotMyBeer

...zur Frage

Gibt es eine Open Source Lizenz für Bücher?

Hallo Community,

im April 2017 wurde in Deutschland zum ersten Mal eine Tomatensorte unter eine Open Source Lizenz gestellt. Gibt es eigentlich auch schon Open Source Lizenzen in der Literatur? Ich habe bereits mit dem Gedanken gespielt, ein Buch von mir Open Source zu machen.

Danke schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Braucht man code::blocks noch 2018?

Ich habe angefangen C++ zu lernen und frage mich ob man sich noch ein Compiler und IDE selber downloaden muss oder ob Visual Studio das schon alles hat.

Habe schon erste kleine Programme wie "Hello World" geschrieben ohne code::blocks zu benutzen.

Also die Frage steht oben. Ist ein Programm wie code::blocks immer noch notwendig oder kann Visual Studio das schon alles selber machen?

...zur Frage

Ist das kommerzielle Nutzung und brauch ich dafür Rechte am Werk?

Also,

nehmen wir mal an ich hätte eine Plattform/App in der User bspw. Cover von Musikstücken (oder auch andere Dinge, an der weder der User noch ich volle Rechte hat) hochladen könnten und ich als Inhaber der Platftform/App würde vor/neben/über/unter dem Videos Werbung platzieren und damit Geld verdienen.

Die Frage ist, verdiene ich jetzt an dem Cover Geld (so dass ich also Rechte zur kommerziellen Nutzung bräuchte) oder verdiene ich halt nur mit meiner App und der Werbung Geld und das Cover ist halt nebensächlich? Also ich will das Musikstück an sich ja nicht verkaufen oder ähnliches. Allerdings benötigt man auf YouTube ja beispielsweise kommerzielle Rechte um Werbung vor seinen Videos zu schalten

Vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

"Offline" Projektmanagement/ToDo, welche gibt es so?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Software für Projektmanagement ähnlich wie

  • Trello
  • Kanban
  • Wrike
  • etc.

Für mich ist es jedoch wichtig das diese lokal auf einem Server einsetzbar sind und keinerlei Verbindung zum Internet benötigen sollten. Der Grund ist, das wir in der Firma ein solchen Tool suchen, aber aus Sicherheitsgründen unsere Serverlandschaft sowie einen großen teil der Clients nicht ins Internet lassen wollen/können.

Es sollte am besten eine Weboberfläche haben wo sich verschiedene Teams um ihre verschiedenen Aufgaben kümmern können und weiter Funktionen bieten (also wie oben geschrieben bei den Beispielen).

Kennt jemand kostenlose oder kostengünstige Produkte die man sich mal anschauen könnte/sollte?

Danke und Gruß

Damian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?