gmx multimessenger läuft nicht mehr

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe die gleichen Probleme. Gestern morgen 10.04.12 ging alles noch normal. Ich habe dann gegen Mittag den PC runtergefahren und am Nachmittag beim Wiedereinschalten, ging auch der Multimessenger nicht mehr. Meldung: Dieser Dienst steht nicht mehr zur Verfügung. Ich finde auch nichts, wo ich mich direkt an GMX wenden kann. Da ich beruflich mehrere Email Adressen habe, die ich beobachten muss, war das immer eine gute Sache. Wäre schade, wenn der Messenger nicht mehr funktionieren würde. Gruß Monika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von legolas229
11.04.2012, 14:18

Hallo, nachdem im Netz nix zu finden war und auch hier überhaupt keine Resonanz kam, bin ich umgestiegen.

Ich brauche den Messenger eigentlich auch nur um meine verschiedenen eMail-Postfächer auf einen Blick zu haben. Sonstige Kontakte mach ich eh lieber direkt und es muss auch nicht immer jeder sehen ob ich online oder besetzt bin...

Ich hab also den Messenger jetzt für immer runtergeschmissen und habe mir MailCheck2 installiert.

Das funktioniert einfach fabelhaft. Zum Ersten mal konnte ich sogar ohne Mucken den Hotmail- Posteingang mit aufnehmen , bei dem sich der Multi von GMX immer gesträubt hat. Ich habe jetzt AOL, GMX, GOOGLEMAIL, HOTMAIL und WEB.de Postfächer alle auf einen Blick, kann jederzeit aktualisieren und in einem Ansichtsfenster löschen, ohne in den Posteingang reinzugehen.

Einfach genial einfach das Programm. Ich verstehe garnicht warum ich mich so lange Zeit mit dem Multimessenger rumgeschlagen habe... den ich wer weiss wie oft neu installieren musste aus welchen Gründen auch immer.

Die nötigen POP* Adressen die bei MailCheck einzugeben sind damit der Server abgefragt werden kann, sind im jeweiligen Postfach unter den Einstellungen leicht nachzulesen. Also: Mein Tip, runter mit GMX, macht nur Ärger und Pickel ;-) Gruß

0

Hallo, beim GMX-Messenger habe ich das selbe Problem - kann meine e-mail-Postfächer über den Messenger nicht mher sehen - es wird nur angezeigt, dass dieser Dienst nicht mehr verfügbar sei. So ergeht es schein bar vielen Nutzern. Leider konnte ich bisher auch keine Lösung finden. Ich hatte gehofft, dass es sich um ein vorrübergehendes Problem handelt. Gruß Christa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von puero
13.04.2012, 16:59

So-ich habe nun den technischen Service von GMX angerufen (1,86€/Min.!!!). Dort hieß es,das der Messenger nicht ausreichend genutzt wurde und somit auch nicht mehr zum Einsatz kommt.

0

...also bei mir erscheint auch seit dem 10.4.: dieser Dienst steht nicht mehr zur Verfügung. Frage: im Moment? für immer?was ist zu tun? muß man tatsächlich ne teure Hotline anrufen,um an eine Antwort zu gelangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Selbe gilt auch für den 1&1 MultiMessanger. Offensichtlich hält United Internet es nicht für notwendig, seine Kunden vorab zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?