GMX Email versenden über Port 587 plötzlich nicht möglich

1 Antwort

Ich habe bei meinem gmx.net-Konto und ausgewählter SSL/TSL - Verbindungssicherheit im Thunderbird den Port 995 stehen (Standard) ,siehe Bildbeispiel, und damit funktioniert es.
Versuch doch mal die gleiche Einstellung.

 - (Computer, E-Mail)

Danke für deinen Hilfeversuch.

Allerdings betrifft der Port 995 den Posteingang(Pop3). Der lautet auch bei GMX 995.

Die Emails kommen aber alle sauber rein.

Nur raus nicht. Dazu braucht es einen funktionierenden Port für Postausgang(SMTP). Der lautet als alte Standardversion 25 oder 110. Die SSL-Ports heute 587 oder 465. Alles habe ich schon ausprobiert, ohne Erfolg

0
@fenzz

Ich hatte Deine Problembeschreibung wohl zu schnell gelesen.
Für den Ausgangs-Server habe ich auch die gleichen Ports: 465 bei SSL/TLS bzw. 587 bei STARTTLS.

Ich erinnere mich jetzt daran, dass ich bei meinem 2. Konto vor einiger Zeit das gleiche Problem hatte.
Da ich bei meinen Lösungsversuchen nicht weiter kam, habe ich als letzte Maßnahme im Thunderbird das Konto gelöscht und dann wieder neu eingerichtet.
Danach funktionierte alles wieder einwandfrei, doch alle E-Mails dieses Kontos waren weg. Möglicherweise gibt es einen Weg das zu verhindern.

0

Was möchtest Du wissen?