GmbH darf ich die 25000 Euro nicht mehr anfassen?

2 Antworten

auf deinem konto muss nix bleiben. deine einlage kann ja alternativ auch ein haus /pkw sein (wobei es da noch um bewertung geht). aber wenn du die 25.000 als bareinlage tätigst kannst du damit auch ware usw einkaufen.

achso ein auto auch? das ist ja super, weil 25000 euro ist viel geld und um weiter arbeiten zu können bräuchten wir mindestens nochmal genauso viel.

0

So einfach geht das nicht. Kauf Dir lieber ein Fachbuch über GmbH's. Da steht alles drin. Du haftest nämlich mit Deiner Einlage für das Bestehen der GmbH. Wenn die GmbH aber über längere Zeit gut läuft hast Du auch die Möglichkeit, in Abstimmung und Einverständnis der anderen Gesellschafter einen Teil Deiner Einlage wieder zurückzufordern!

ja das ist mir klar, dass ich in der höhe hafte... aber du sagst jetzt was ganz anderes als zonkie..

0

Was möchtest Du wissen?