GMail für Kinder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ganz einfach, lass den account auf deinen namen laufen. 

oder das geb.datum um ein jahr vorverlegen... das geht auch. in dem falle weist du es ja auch. aber wenn nicht schon getan, lasst eine drittanbietersperre einrichten beim anbieter und in-appkäufe in den googleeinrichtungen per pin sperren, diese pin sollte die tochter natürlich nicht kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richte ihr einen GMail-Account über dich ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unkekse
11.10.2016, 20:33

Natürlich vertraue ich ihr. Deswegen möchte ich auch, dass sie ein Account für sich selber hat. Nur, ich möchte es korrekt einrichten können.

0
Kommentar von minaray1403
11.10.2016, 20:34

Hab mich korrigiert, tut mir Leid. Ich habe "eingeschränkt" gelesen.
Sie kann doch ein "Fake"-Alter angeben.. :)

0

Was möchtest Du wissen?